News

  • Vom 22. bis 27. Oktober 2019 fand zum ersten Mal in der Geschichte der FAI die Europameisterschaft der Heissluftballone auf einer Mittelmeerinsel, auf Mallorca statt. Vier Schweizer Teams um die Piloten Stefan Zeberli, Roman Hugi, Marc Blaser und René Erni haben alles gegeben und schlussendlich brilliert. Die Europameister kommen aus der Ostschweizer und haben ihre Erlebnisse in einem tollen Bericht zusammen gefasst.

  • Vom 27.07. bis 11.08.2019 fand in Szeged (Südungarn) die Segelflug-Junioren-Weltmeisterschaft im Streckenflug statt. Pascal Zollikofer und Nico Jägli, zwei Junioren aus der Schweiz, berichten von ihrer Teilnahme.

  • Wir gratulieren Stefan Zeberli zu seinem erneuten Europameister Titel. Er und sein Team haben diesen Titel zudem zum dritten Mal in Folge gewonnen.

  •   Edelmetall für die Segelflieger aus der SG Cumulus an der Segelkunstflug SM 2019 auf dem Flugplatz Thun Pascal Zollikofer ist Segelkunstflug Schweizermeister - David Roth gewinnt die Silbermedaille

  • Die Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen des Ständerates (KVF-S) hat sich dafür ausgesprochen, dass der Funkverkehr für den nichtgewerbsmässigen Sichtflug in der Schweiz neben Englisch weiterhin in der ortsüblichen Landessprache stattfinden darf. Sie empfiehlt eine entsprechende Motion ihrer Schwesterkommission einstimmig zur Annahme.

  • Die komplette Neugestaltung des Luftraumes über der Schweiz unter dem Projektnamen „Avistrat“ schreitet voran. Dazu teilt Chris Nicca, welcher die ganze Phase vom AeCS begleitet nachfolgendes mit.

  • Wie schon unter diesem Titel berichtet, hat unter diesem Arbeitstitel das BAZL bekanntlich neben dem Projekt AVISTRAT ein weiteres Projekt gestartet um die TMA Zürich für den Linien- und Charterluftverkehr auf Vorrat überdimensioniert auszuweiten.

  • Der Ballon ist die Wiege der Luftfahrt. Nach der Erfindung des Heissluftballons am 21. November 1783 folgte nur wenige Tage später der Gasballon. Bis in die 1970 er Jahre war der Gasballon das Transportmittel leichter als Luft, wir erinnern uns an die Gasballone von Bronschhofen SG her kommend über den Bodensee Richtung München treibend.

  • Grosses Interesse an diesem Fly-In, organisiert vom Regionalverband Aero-Club Ostschweiz (AeCOS), zeichnete sich schon während der Anmeldephase ab. Auf Einladung des AeCOS sind 60 Teilnehmer mit 23 Flugzeugen von verschiedenen Flugplätzen aus gestartet und auf dem Flugplatz Mollis gelandet.

  • Die Brisanz der Themen, damit die Leichtaviatik und die General Aviation weiter sinnvoll betrieben werden kann, zeigt, dass zunehmend Lösungen auf politischem Weg gesucht werden müssen. Daher sind diese National- und Ständeratswahlen ausserordentlich wichtig für die Aviatik.

Aktuellste Termine :

Suchergebnisse

Es sind 6 Veranstaltungen in deinem Suchergebnis - Seite 1 / 2

23
November
2019
AeCOS

Umwelt Seminar 2019 des AeCS

Veranstaltungsort: Verkehrshaus Luzern
11
Januar
2020
IGOL

IGOL Neujahrsbegrüssung

Veranstaltungsort: Zimex Aviation Ltd, Altenrhein
04
Juni
2020
AeCOS / IGOL

Aviation and Space Symposium, Jubiläumsveranstaltung

Veranstaltungsort: Olma Messen St.Gallen, Halle 9
28
August
2020
AeCOS / IGOL

Eröffnung Bückermuseum Teufen

Veranstaltungsort: Alte Speicherstrasse 9A, Speicher
03
September
2020
AeCOS

6. Internationale Ballon- & Flugtage Alpenrheintal

Veranstaltungsort: Widnau, Rheinvorland zwischen „Diepoldsauer Hänge-Brücke“ und Habsburg

Powered by iCagenda

Möchten Sie einen News-Beitrag oder einen Agenda-Eintrag platzieren ?

Bitte melden Sie sich mit einem kurzen Textvorschlag, einem allfälligen Bild (jpg) sowie allen erforderlichen Daten (Datum, Zeit, Ort, Veranstalter, Kontaktadresse, etc.) via mailto: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Seitenanfang